Gummischlauch
Gummischlauch Hersteller

Textilverstärkter Gummischlauch

Textilverstärkte Gummischläuche sind Schläuche, die mit einem textilen Material wie Nylon, Polyester oder Viskose verstärkt sind. Diese Art von Schlauch ist haltbarer und flexibler als herkömmliche Gummischläuche. Er wird häufig bei Anwendungen eingesetzt, die eine höhere Druck- oder Temperaturbeständigkeit erfordern. Die Textilverstärkung trägt dazu bei, die Festigkeit und Flexibilität des Schlauchs zu erhöhen und bietet gleichzeitig zusätzlichen Schutz gegen Abrieb und andere Arten von Verschleiß.

 

Zwillingsschweißschlauch

Der Doppelschweißschlauch ist knick- und abriebfester als ein Einzelschlauch. Das macht ihn ideal für den Einsatz in engen Räumen und um scharfe Ecken.

Sauerstoffschlauch

Querschnitt eines Gruppensauerstoffschlauchs für industrielle Anwendungen

 

Acetylen-Schlauch

Der Acetylenschlauch verbindet Gas- und Sauerstoffflaschen mit Manometern zum Schweißen oder Schneiden.

Luft- und Wasserschläuche sind so konzipiert, dass sie flexibel und haltbar sind und in verschiedenen Größen und Längen erhältlich sind. Sie sind häufig mit einer geflochtenen oder spiralgewickelten Innenseele verstärkt, um zusätzliche Festigkeit und Haltbarkeit zu gewährleisten.

Textilverstärkter Gummischlauch Hydraulikschlauch Heizölschlauch

Heizölschläuche sind für den Transport von Heizöl und anderen Erdölprodukten wie Benzin, Diesel und Kerosin ausgelegt.

L.P.G. (Propan) Schlauch

Zur Förderung von Flüssiggas, Hausbrennersystem, Grill, ölbeständig

Presslufthammerschläuche werden in Bergwerken, Tunneln, Steinbrüchen, im Baugewerbe, im Straßenbau und anderen Bereichen eingesetzt.

Nach oben blättern